Mit Suppe helfen

Mit Suppe helfen und dem Regen getrotzt!

Am vergangenen Samstag, 23. April waren unter dem Titel „Mit Suppe helfen“ die christlichen Kirchen aus Rorschach und Rorschacherberg gemeinsam mit der Feuerwehr für den guten Zweck aktiv.
Es wurden Suppe, Kaffee, Kuchen aber auch Kleider und Handgemachtes verkauft, um mit dem Erlös die Stassenbibliotheken der Bewegung „ATD Vierte Welt“ zu unterstützen. Diese Organisation veranstaltet wöchentlich an 100 Orten in 30 Ländern Stassenbibliotheken für Kinder, um auch den Ärmsten Zugang zu Bildung zu ermöglichen. Trotz Regen und kaltem Wetter kamen rund 4500 Fr. zusammen.
Das aufgrund des Einsatzes von vielen freiwilligen Helfenden, die an den fünf Standorten tätig waren..
Vielen herzlichen Dank all denen, die den Anlass durch ihr Engagement oder auch ihren Besuch zum Erfolg werden liessen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.